Sep 27

Einkaufen die ….25ste? Mall of Berlin eröffnet am Leipziger Platz!

Mall of Berlin

Mall of Berlin

Berlin wandelt auf den Spuren der Vergangenheit, durch edle Gänge geschmückt mit alten Fotos vorbei an teilweise üblich verdächtigen Läden aber auch mir unbekannten Boutiquen. Auf dem Gelände des ehemals legendären Wertheim-Kaufhauses am Leipziger Platz eröffnet in diesen Stunden eine neue Shoppingmall. Liegt es am Marathon-Wochenende oder sind die Berliner so neugierig? Die Mall jedenfalls ist sehr gut besucht oder sagen wir – zumindest in den Gängen stromern viele Menschen rum und genießen den Blick von den in Glas gehaltenen Ballustraden. Die Läden sind ansprechend und im Verhältnis noch relativ leer, die Verkäufer entspannt. Also stürzen wir uns ebenfalls hinein ins Getümmel und … Continue reading

Sep 13

SEZ … ein Stück DDR lebt weiter.

Ich bin überrascht. Für 11 Euro darf ich heute und auch an jeden anderem Tag im SEZ Berlin Friedrichshain bleiben, so lange ich will. Tischtennis spielen, beim Badminton schwitzen, den Basketball dribbeln, Sand atmen beim Beachen, den Außenpool benutzen und auch noch in die Sauna. Das Sport- und Erholungszentrum, gebaut 1981, geschlossen kurz nach der Wende und wiedereröffnet 2007 lädt von Montag bis Sonntag zum Sporteln ein. Ich bin gleich noch mal überrascht, denn… Continue reading

Aug 10

Ein Euro, Ein Euro …. uuuuh …. ich habe einen Marktstand auf dem Flohmarkt!

Flohmarkt Grünbergallee Berlin Schönefeld

Flohmarkt Grünbergallee Berlin Schönefeld

So lange ich noch voller frischer Eindrücke bin, möchte ich Euch unbedingt teilhaben lassen an meinem heutigen Flohmarkterlebnis. Doch nicht nur das, Ihr findet in diesem Artikel ein paar Hinweise, wie Ihr Euch auf einen eigenen Stand vorbereitet.

Eine Weile hatte ich mich schon im Netz und real umgeschaut, welcher Flohmarkt für mich wohl der Richtige wäre und bin schlussendlich einer Empfehlung aus dem Netz gefolgt. Auf manchen Märkten wird eher Antik verkauft, manchmal sind es Klamottenorientierte Märkte. Ich brauchte eine gute Mischung und … Continue reading

Aug 09

Blogparade: Reiseplanung: Mit oder ohne Reiseführer?

DSC00512

Cliffs of Moher / Irland

Wie eigentlich fast immer stoße ich mal wieder durch den altbekannten Zufall auf einen neuen Blog. Den Bambooblog von Ulrike. Und wie es ein weiterer Zufall so will – läuft hier seit kurzem eine der so genannten Blogparaden. Diesmal zum Thema: „Reiseplanung mit oder ohne Reiseführer?“ Das spricht mich sofort total an und ich beginne umgehend diesen Beitrag zu tippen. Bloggen macht Spaß.

Reisen auch.

Wann immer es mein Urlaubszeitkonto zulässt, verlasse ich Berlin um neue Länder, Sitten, Gebräuche und Naturschauspiele zu entdecken. Dafür schaffe ich mir immer einen Reiseführer in Buchform an. Das liegt einfach daran, dass ich eine ausgesprochene Buchliebhaberin bin. Meistens blättere ich mehrmals die verfügbaren Bücher im Laden  durch und entscheide je nach Reiseform, welcher Ratgeber dann gekauft wird. In einem Fall jedoch – und das ist auch schon meine kleine Geschichte, wo das Buch eine wichtige Rolle spielte – gab es erst das Buch und dann die Entscheidung für die Reise. Beim Stadtbummel fand ich mehrere Reiseführer von Stefan Loose 50% gesenkt und spontan entschied ich den Irland Ratgeber zu kaufen. Nun brauchte ich nur noch einen Flug nach Dublin. Die Reise dorthin war genial.

Weiterhin fühle ich mich mit einem Buch auf der sicheren Seite, denn wenn mein Smartphone oder der PC doch mal vom Akku oder der Netzabdeckung verlassen werden, sieht es schwierig … Continue reading

Jul 13

Uriger Flohmarkt auf dem alten RAW Gelände in Friedrichshain / Berlin

RAW Flohmarkt

Flohmarkt auf dem RAW Gelände in Friedrichshain / Berlin.

Stark. Erst gestern habe ich einen echt heißen Tipp für einen Flohmarkt bekommen. Und schon gleich heute habe ich mein Rad geschnappt und bin hingeradelt. Lage checken. Denn ich möchte gern einige Sachen loswerden. Der Markt liegt in Berlin Friedrichshain. Revaler Straße direkt auf dem alten RAW Gelände. Mit der S-Bahn fahrt Ihr bis Warschauer Straße. Seid Ihr oben auf der Verkehrsbrücke angekommen könnt Ihr kurz auf die O2 – World schauen und wendet Euch dann nach rechts. Paar Meter laufen und gleich die erste mögliche Straße rechts abbiegen. Das ist die Revaler Straße. Dort lauft Ihr ebenfalls immer an der Wand lang. Zunächst kommt erst noch ein Club … Continue reading

Jun 30

Berlin ist ….

….

…atemberaubend, verwirrt, stolz, hässlich, lichtdurchflutet, abgelenkt, abwechslungsreich, desorientiert, neugierig, müde, modebewußt, dick, geheimnisvoll, dunkel, lässig, voll, metropolitan, hungrig, klein, albern, staubig, groß, ausgebrannt, vielschichtig, überschminkt, unabhängig, abgedreht, hilfsbereit, aufdringlich, humorvoll, aufgedreht, fit, konfus, mobil, benebelt, verträumt, berechnend, musikalisch, wacklig, grün, verwinkelt, hoffnungsvoll, verkrampft, international, bunt, aufwühlend, schmutzig, wunderbar, laut, innovativ, schräg, spannend, hektisch, interessant, schrill, voller tiefgang, inspirierend, rätselhaft, unbekümmert, klebrig, kulinarisch, irgendwie anders, lifestyle, ignorant, schlau, koddrig, weltoffen, nervend, einfach toll, unachtsam, voller engagement, …

…eine Reise wert!!!

…und was fällt Dir zu Berlin noch ein? Ich freu´ mich über Deinen Beitrag als Komemntar.

Jun 18

Klompen, Tulpen und Käse in Potsdam

20140608_153846Das Holländerviertel in Potsdam, mit seinen architektonisch anmutenden 134 Häusern, lädt zu einem Spaziergang nicht nur durch die Gassen, sondern auch in die Vergangenheit ein. Das Viertel liegt zwischen Friedrich-Ebert- und Kurfürstenstraße, Bassinplatz sowie Hebbelstraße. Vom Bahnhof aus kommend steigt Ihr am Besten an der Straßenbahnhaltestelle Nauener Tor aus, dann seid Ihr mitten im Geschehen. Continue reading

Jun 10

Minga Monacum München

IMAG0160

An der Isar / München

Seit über 700 Jahren drängen sich in dieser Stadt übrigens nicht nur Bayern. Am besten beobachtet man das internationale Gewimmel an einem Samstag. Vom Stachus, der eigentlich Karlsplatz heißt, führt die Kaufinger Straße Richtung Marienplatz. Ja Herrrrrrschaftszeiten mit ganz vielen “rrrrrr”´s, denke ich mir.

Entspannt ist anders und dennoch wird der geduldige Tourist mit dem Glockenspiel des Rathauses belohnt. 11.00, 12.00 und im Sommer sogar 17.00 Uhr sind demnach Kameras aus der ganzen Welt auf das Spiel gerichtet, denn es gilt als größtes seiner Art in Deutschland.

Für erschwingliche 2 Euro bietet der “Alte Peter Turm” eine tolle Aussicht auf die Stadt und wer ein wenig Urlaubsfeeling erleben möchte, beobachtet die Surfer auf der berühmten Eisbachwelle im Englischen Garten, mit eine der größten Parkanlagen der Welt. Continue reading

Jun 08

Perspektivwechsel

20131214_143659Kannst Du Dich an Deinen letzten echten Perspektivwechsel erinnern, den Du bewusstt wahrgenommen hast? Ich mich schon. Ich habe mich bewusst dafür entschieden ein und dasselbe Wort mehrfach zu schreiben. Mal vorwärts, mal rückwärts. Mal mit links und mal mit rechts schreiben. Muß ich erwähnen, dass ich das Wort „Perspektivwechsel“ geschrieben habe? Es eignet sich hervorragend für diese Übung. Ich möchte Dich einfach einladen, es auszuproieren, was in Dir geschieht, wenn Du diese simple Übung praktizierst. Beobachte Deine Körperhaltung, die Spannung Deiner Muskeln und beobachte Deine Gedanken. Ganz wichtig! Denke so oft es geht an die kindliche Neugier. Es gibt nichts zu verlieren.

Ich freu´ mich über einen Kommentar, wie es für Dich war!