Jul 03

Sellin und Störtebecker Festspiele Rügen

Rügen

Wieder einmal hat Rügen seine magnetische Wirkung entfaltet und uns für ein Wochenende angezogen. Hauptattraktion sollte der Besuch der Störtebecker Festspiele sein. Wie man sich dafür am Besten ausstattet, wo wir gewohnt haben und was man an einem kurzen und dann doch langen Wochenende noch so erleben kann, erfährst du in diesem Beitrag. Continue reading

Sep 25

Tagesausflug in den Zoo Leipzig

Bonoboweibchen_Yasa_mit_Sohn_Kasai__c__Zoo_Leipzig

Bonoboweibchen (Foto © Zoo Leipzig)

Unsere Eindrücke sind noch nicht ganz verarbeitet und so möchte ich völlig begeistert in diesem Beitrag über unseren Tagesausflug in den Leipziger Zoo berichten. Du erfährst hier, warum es sich lohnt, diesen Zoo zu besuchen. Außerdem gebe ich dir organisatorische Hinweise, sodass dem unkomplizierten Vergnügen nix mehr im Wege steht. Continue reading

Aug 07

Im Spreewald paddeln

im Bottsverleih Richter Lübbenau

im Bootsverleih Richter Lübbenau

Mindestens einmal im Jahr möchten wir im Spreewald paddeln und nun war es wieder soweit. Beim Bootsverleih Richter in Lübbenau haben wir uns völlig unkompliziert online ein Tourenkajak bestellt und auch gleich online bezahlt. Per Sofortüberweisung oder Paypal bekommt eben auch der Anbieter ein wenig Sicherheit, dass der Tourist wirklich kommt. Fantastisch. Continue reading

Sep 27

Berlin Marathon 2015

Berlin Marathon 2015

Berlin Marathon 2015

Gemütlich radle ich aus dem Berliner Südosten Richtung Hermannplatz. Berlin schläft noch, zumindest in der Peripherie. Nur eine kleine Ahnung macht sich breit, dass es in Mitte so allmählich wie in einem Kochtopf anfängt zu brodeln. Unzählige Läufer, Handbiker und Rollifahrer machen sich bereit um den 42. Berlin Marathon zu meistern.

Doch zunächst kitzeln mich morgendliche Sonnenstrahlen auf der Nase, Eicheln und Kastanien kullern unter meinen Reifen weg und ich genieße die Fahrt auf der meist quirligen, nun jedoch fast menschenleeren Sonnenallee.

Am Hermannplatz geht es los. Die erste Combo heizt den Handbikern ein – die sind schon gestartet. Ohne Mühe kann ich die Strecke noch kreuzen und laufe nun den Kottbusser Damm rechts der Strecke… Continue reading

Aug 09

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin

Schiffsmodelle genieal präsentiert

Schiffsmodelle genieal präsentiert

Unser heutiger Ausflug geht ins Deutsche Technikmuseum in Berlin. Ich bin ziemlich überwältigt, welch´ Fülle in diesem Haus steckt. Sei es der Luftverkehr, die Geschichte der Bahn, Schifffahrtsgeschichte oder auch die Nachrichtentechnik – dieses Haus ist einfach der Knaller und du musst dort unbedingt mal hin. Glaube uns …. zwei ausgewachsenen Museumsmuffeln!

Noch haben wir das Glück in Berlin zu wohnen und so können wir ganz ohne weiteres mit dem Fahrrad zum Technikmuseum. Es ist nicht zu verfehlen, denn es punktet wirklich mit einer einzigartigen Continue reading

Mai 14

Kurztrip 3 Tage Sächsische Schweiz

typischer Aufstieg in der sächsischen Schweiz - hier Lilienstein

typischer Aufstieg in der sächsischen Schweiz – hier Lilienstein

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh das Gute liegt so nah!“

Gemäß diesem an Goethe angelehnten Sprichwort folgend, haben wir uns auf einen Kurztrip in die Sächsische Schweiz begeben. Die Entscheidung wurde verstärkt, nachdem ich kürzlich das Interview mit Anja über diesen faszinierenden Landstrich hier eingebracht habe. Wir nächtigen in Wehlen in einer tollen Pension direkt an der Elbe, doch dazu später mehr. Immer wieder streifen wir Abschnitte des berühmten Malerweges. Gut 50 Kilometer sind wir in den drei Tagen gewandert. Was wir dabei alles entdeckt haben und was ihr aus unserer Sicht unbedingt gesehen haben müsst, lest ihr in den 3 Tourbeschreibungen in diesem Bericht.   Continue reading

Apr 25

Der optimale Rundgang über das 136. Baumblütenfest in Werder / Havel

Die ersten Fliederblüten

Die ersten Fliederblüten

Heute habe ich es mal wieder gewagt. Ich habe zum zweiten Mal das zweitgrößte Volksfest, das Baumblütenfest in Werder an der Havel besucht. Wenn ihr noch nie dort wart, dann empfehle ich euch hier eine aus meiner Sicht optimale Runde.

Der Weg zum Fest

Mit dem RE1 fahren wir zunächst von Berlin Ostbahnhof nach Werder. Zustieg ist auch in Berlin Alexanderplatz, Hauptbahnhof, Zoo, Wannsee sowie in Potsdam Hbf und Charlottenhof möglich. Der Regionalzug gehört zum Verkehrsverbund Berlin Brandenburg und somit könnt ihr ein ganz normales S-Bahnticket lösen. Die einfache Fahrt kostet 3,30 Euro. Wenn ihr eine Monatskarte für Berlin habt, dann braucht ihr nur ein Anschlussfahrausweis für den „C“ Bereich (1,60 Euro). Continue reading

Feb 08

Wunderschöne Erpetalwanderung

DSC_0056Wer in Berlin lebt möchte  so ab und an mal mal abschalten vom Alltagstrubel.

Die Wanderung von ca 12 km, welche ich Dir in diesem Beitrag vorstelle ist ideal für einen Miniurlaub.

Startpunkt: S-Bahnhof Hirschgarten (Linie S3 / Fahrkarte für AB Bereich nötig)

Zielpunkt: S-Bahnhof Hoppegarten

Dauer: bei zügigem Gangtempo haben wir es in 2,5 h geschafft

Die Beschreibung der Wanderung:

Vom S-Bahnhof halten wir uns in der Unterführung nördlich und laufen an den Gleisen  entlang, bis zu einem Betonplattenweg. Dieser führt zunächst an Gärten vorbei, dann über das Neuenhagener Mühlenflließ, es ist nicht zu übersehen, jedoch in dem Fall nicht ausgeschildert. Continue reading

Sep 28

Marathon in Berlin – ein Stadt platzt aus ihren Nähten.

Marathon Brabu

Zielgerade durch das Brandenburger Tor / Berlin

Der pure Wahnsinn. 41 120 Läufer quetschen sich durch die teilweise engen von rasselnden Fans gesäumten Straßen mehrerer Berliner Stadtbezirke. Wir fiebern ein wenig mit, denn wir kennen tatsächlich einen Läufer. Steffen. Im Vorfeld fragen wir ihn, wo und wie wir eine kleine Unterstützung auf dieser unglaublichen Strecke sein können. Der klare Wunsch lautet – alles ab Kilometer 21 ist gut. Also postieren wir uns circa bei Kilometer 22 mit einer Wasserflasche. Die Sonne lacht und die Stimmung ist gut. Direkt hinter einer langgezogenen Kurve… Continue reading

Sep 27

Einkaufen die ….25ste? Mall of Berlin eröffnet am Leipziger Platz!

Mall of Berlin

Mall of Berlin

Berlin wandelt auf den Spuren der Vergangenheit, durch edle Gänge geschmückt mit alten Fotos vorbei an teilweise üblich verdächtigen Läden aber auch mir unbekannten Boutiquen. Auf dem Gelände des ehemals legendären Wertheim-Kaufhauses am Leipziger Platz eröffnet in diesen Stunden eine neue Shoppingmall. Liegt es am Marathon-Wochenende oder sind die Berliner so neugierig? Die Mall jedenfalls ist sehr gut besucht oder sagen wir – zumindest in den Gängen stromern viele Menschen rum und genießen den Blick von den in Glas gehaltenen Ballustraden. Die Läden sind ansprechend und im Verhältnis noch relativ leer, die Verkäufer entspannt. Also stürzen wir uns ebenfalls hinein ins Getümmel und … Continue reading